In Asien lange bewährt, jetzt in EUROPA angekommen.
 

Schlagzeilen in den Medien:

FOCUS ONLINE vom 21.02.2021

Akku-Brände schwer zu löschen

E-Autos verboten: Erste Stadt sperrt Tiefgarage für Elektrowagen - Brandgefahr!

Wenn Elektro- und Hybridautos brennen, lassen sie sich schwer löschen. In Kulmbach und Leonberg heißt es deshalb für Stromer: Wir müssen draußen bleiben. Experten empfehlen spezielle Löschanlagen für Tiefgaragen. Der ADAC hält das Problem für nicht gravierend.

Park to go GmbH&Co. KG als Exklusiv Partner der Gravis Industrie s.r.o. bieten Ihnen eine Lösung für die Herausforderung E-Fahrzeuge im urbanen Raum parken zu können ohne das erhöhte Risiko eines Akku-Brands und daraus eventuell resultierenden, unkontrollierbaren Bränden in Kauf nehmen zu müssen. Brennende Fahrzeuge werden erkannt, durch das System automatisch zur untersten Position bewegt und dort durch geeignete Löschmittel so lange in Schach gehalten, bis die Feuerwehr eintrifft und das Fahrzeug problemlos entfernen kann!

Wir bringen die in Asien seit vielen Jahren bekannte und beliebte Parkhausvariante "Paternoster Park Turm" nach Europa. Unsere Türme verfügen über eine Zertifizierung durch den TÜV-Saar sowie Typprüfung der Statik durch das LGA-Nürnberg.

Sehr gerne informieren wir Sie über alle weiteren Details und Vorzüge unseres Park Systems. Kontaktieren Sie uns per E-Mail: info@park-to-go.com oder per Telefon: +491520142221

 

E-Mail
Anruf
Karte
LinkedIn